http://mag3.i-magazine.de/magPage/Cicero

_Der_Blutrausch_der_Medien_/Seite_126/#/126

 

Kennt jemand das Spiel *Grand Theft Auto V", wo es doch in Deutschland  ein "Renner" ist,-  im Deutschland der vergangenen Folter und Torturen des  Dritten Reichs ?
Jetzt kann man das, was im Milgram Experiment angedeuted war, zu Hause "nachspielen"  und allem westlichem Grauen Absolution erteilen.

 

Als Trevor Phillips muss der Spieler in einer Szene für den spielinternen Geheimdienst FIB einen unschuldigen Gefangenen durch Foltermethoden verhören. Dazu zählen das Zerschlagen der Kniescheibe mit einer Rohrzange, Elektroschocks, Zähne ziehen und Waterboarding. Die Folterung erfordert direkte Steuerungsbefehle vom Spieler, dieSzene ist außerdem zum Weiterkommen im Spiel notwendig und kann nicht übersprungen werden".Wer das "spielt" braucht sich also nicht über Bush, Obama, Guantanamo, Irak, usw zu erregen, im Gegenteil: er darf deren "Spiele" mit und- nachspielen. Ein extrem geschickter politischer Schachzug, um die scheinheiligen Beschwörer der politische korrekten Moral zu entlarven. So desensibilisiert man eine ganze Gesellschaft und deren Kinder gegen die Schrecken der Politik!!!Zur Folterszene in der Journalistik:
"Tatsächlich brächte sie keinerlei Spielvorteile, was anschließend auch durch die Spielerfigur entsprechend kommentiert werde: „Folter ist nur für den, der foltert. Nur für ihn ist es eine gute Zeit. Es ist nutzlos als Mittel der Informationsbeschaffung.“ Die Folterszene sei daher zwar zynisch, aber letztlich Teil der Satire und der im Spiel vermittelten Gesellschaftskritik".Bereits am ersten Tag der Veröffentlichung machte das Spiel einen Umsatz von 800 Millionen US-Dollar (585,6 Millionen Euro; 716,3 Millionen Schweizer Franken) und stellte damit einen neuen Verkaufsrekord auf.
Man kann der westlichen Welt nur zu dieser "Satire" gratulieren, und das sie solche Spiele des Grauens ihrer politischen Gesellschaft mitmacht und " im Spiel" als "Satire" legalisiert.
Für die westliche Welt ein Spiel am Abgrund. Wer das spielt hat jede Berechtigung verloren, sich über die westlichen Grauen- und Foltermethoden
aufzuregen.