....wenn er nicht mit seinem Verleger in einem Facel-Vega:

http://www.facel-vega.com/

zu Tode gekommen wäre,- heftige Leben enden oft so, wie man auch dieser Tage wieder sehen kann. Das ist der Mythos von Sysiphos und das Sinnlose etwas verstehen zu wollen.

Es gibt ein lesenswertes Buch über diesen Dichter des Existenztialismus, dessen Denken mich zeitlebens  beeinflusst hat:

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/martin-meyer-im-gespraech-camus-ist-eine-karge-kammer-12719314.html